...
SlideBar
HARHUES&TEUFERT
Menü

AFW - Systeme

gültig für 2 Rollenpaare

Rollenbezeichnung Kräfte in N Momente in Nm
Fy zul Foy zul Fz zul Foz zul Mx zul Mox zul My zul Moy zul Mz zul Moz zul Lx
FRW 17 700 700 400 660 7 11 9 15 16 16 60
FRW 24 1400 1400 850 1400 14 24 26 43 42 42 60
FRW 35 3500 3500 1500 2500 43 68 47 78 105 105 60
FRW 42 4500 4500 2400 4000 65 108 126 210 236 236 105
FRW 47 8000 8000 4800 7900 130 217 288 474 480 480 105
FRW 52 8400 8400 5000 6500 135 250 312 499 510 510 150
FRW 62 14000 14000 8200 9600 142 268 350 536 570 570 150


Die Werte für Mx zul und Mox zul sind für den Rollenabstand (ly = W + 2A) gemäß Katalogseiten 12 und 13 (Führungsschienen AFW/AFWH) berechnet.
Für abweichende Rollenabstände ist nach dem Berechnungsschema der Seite 5 zu verfahren.
* Bei kombinierter Belastung wenden Sie sich bitte an unseren technischen Dienst.

afw system 1


Maß lx` bzw. ly`

Zur Übertragung größerer Momente bietet sich mit den Halbschienen (AFWH) die Möglichkeit, mit veränderten Stützabständen lx` bzw. ly` zu arbeiten.
Die in den Maßtabellen angegebenen Belastungsgrenzen sowie die Lebensdauerberechnung müssen dann wie unten angegeben korrigiert werden.
Die modifizierten Werte sind durch ein Hochkomma ( ` ) gekennzeichnet.

Die Belastungsgrenzen für die Kraft Fzul ändern sich:

Veränderter eränderter Stützabstand l lx`:
Bei verändertem Stützabstand Lx` sind nur die Momente Mz zul` und My zul` zu berücksichtigen.

Belastungsgrenzen:


afw form 1 afw system belastung
afw form 2


Veränderter Stützabstand l ly`: (Es sind 2 Einbaufälle zu unterscheiden)
Fall 1: Laufrollen außen, Tragschiene innen

Belastungsgrenzen:


afw form 3 afw system belastung 2


Fall 2: Laufrollen innen, Tragschiene außen

Belastungsgrenzen:


afw form 4 afw system belastung 3




 

Rückruf

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an

Lieferprogramm

Menü
Zum Seitenanfang